Freundeskreis Königsmünster e.V.

Der Freundeskreis vereint Frauen und Männer, die das Leben und die Aufgaben der Abtei Königsmünster mit besonderem Interesse begleiten und in der Weise mittragen, die ihnen möglich ist. Diese Form zuverlässiger Unterstützung soll den Mönchen auch in finanzieller Hinsicht den Freiraum sichern helfen, der für die lebendige innere und äußere Entwicklung des Konventes erforderlich ist. Das gilt ebenso für die Vielfalt bestehender und noch zu erschließender Aufgabenbereiche des Klosters - in Liturgie, Gastfreundschaft, Seelsorge, Jugendarbeit, Schule, Mission, Werkstätten ...

Die Mitglieder des Freundeskreises erwarten für ihr persönliches Leben Impuls und Orientierung aus den Quellen benediktinischen Lebens. Die Mönche der Abtei sind deshalb offen für den freundschaftlichen Kontakt und suchen den geistigen und geistlichen Austausch. Besuche im Kloster, die Mitfeier der Liturgie, Exerzitien, andere Formen geistlicher Begleitung und seelsorgerlicher Beratung bieten dazu Gelegenheit.

Darüberhinaus ist es den Mönchen ein Anliegen, dass sich Menschen verschiedener gesellschaftlicher und kirchlicher Herkunft begegnen (z. B. bei Festen, in Gesprächskreisen und auf gemeinsamen Reisen) und dass sie selbst an dieser Begegnung teilhaben. Der Freundeskreis Königsmünster soll auf diese Weise über den klösterlichen Rahmen hinaus dazu beitragen, ein Klima der Offenheit und des gegenseitigen Verstehens in Kirche und Gesellschaft zu fördern.



Seit Anfang 2010 hat der Freundeskreis Königsmünster e.V. einen eigenen Internet-Auftritt.

Hier gelangen Sie zur Homepage unseres Freundeskreises.

Stichwörter:
Freundeskreis, Freundeskreis Königsmünster, Förderer, Förderverein, fördern, unterstützen, Unterstützung